Buchtipp: Centro Oberhausen – Die verschobene Stadtmitte

"Ein Beispiel verfehlter Stadtplanung" - so der Untertitel der Autoren Walter Brune, Dipl.-Ing. Architekt, Städteplaner, Entwickler und Investor und Holger Pump-Uhlmann, Dipl.-Ing. Architekt und Architekturhistoriker. Es geht um das Centro in Oberhausen, das größte Stadtentwicklungsprojekt im Ruhrgebiet der letzten Jahrzehnte.

Das Buch beschreibt die Planungsgeschichte und die trickreichen Strategien der planerischen Umsetzung ebenso, wie es die mit dem Vorhaben verbundenen Versprechungen auf ihre Einhaltung überprüft und die sichtbaren Auswirkungen dieses Großprojekts auf die Alt-Oberhausener Innenstadt und die Nachbarstädte darlegt.

 

Lesenswerte 130 Seiten.

 

Verfügbar im Online-Buchvertrieb der IZ

 

Studie: Auswirkungen innerstädtischer Shopping Center

Thomas Krüger,      Monika Walter 

weiterlesen ...

Wikipedia zu ECE

Das schreibt Wikipedia über die ECE - Unternehmensgruppe und die stadtstrukturelle Diskussion um ECE-Einkaufsgalerien.